Zombie-Ursprung: Technologie

Wie kann moderne Technologie zur Entstehung von Zombies führen? Zumeist sind es verrückte Wissenschaftler, die moderne Technologien aus Mechanik, Informatik und Robotik kombinieren, um totem Gewebe wieder Leben einzuhauchen.

borg

Diese Versuche enden zumeist in Wesen, die eigentlich lebendig mit technischen Implantaten versehen wurden, und nunmehr nicht mehr in der Lage sind ohne diese zu leben, oder aber toten Körpern die sich mittels moderner Technik wieder erheben.

Beide Varianten stellen doch ein erhebliches und vor allem großes Gefahrenpotential für die Überlebenden dar. Durch moderne Technik lassen sich zusätzliche Waffen, verstärkte bionische Glieder oder verbesserte, computergesteuerte (und somit unmenschliche) Relfelxe realisieren. Zudem gilt es zu bedenken, daß die Körper entweder noch menschliche Denkmuster – diese jedoch oftmals „kalt“ und emotionslos – aufweisen. Die Alternative ist dort auch nicht viel attraktiver: Steuerung durch Computer und künstliche Intelligenz.

"Roboter"-Zombie mit technischen Implantaten (Bildquelle: http://robobotbot.blogspot.com/)

In jedem Fall erschwert dies das allgemeine Überleben ungemein. Computer-gesteuerte Zombies haben zumeist nur wenige Direktiven: alles zu vernichten oder sich weiter auszubreiten – also weitere ihrer Art zu erschaffen. Und dies bedeutet eine aktive Jagd auf die Ausgangsbasis – also die Überlebenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: